Der Gesundheitsexperte Daniel Keim aus Bersenbrück, Fachberater für betriebliches Gesundheitsmanagment (IHK) hat seit über 15 Jahren Erfahrung in der Prävention und Rehabilitation. Mit seinem Team arbeitet er tag-täglich mit seinen Kunden und Mit­gliedern daran die Gesundheit zu stärken und sie beizubehalten. Herz-Kreislauf­probleme, Schlag-anfälle, orthopädische Einschränkungen, Burnout und Stress sind die Diagnosen mit denen die Betroffenen zu ihm ins Gesundheitsstudio kommen.
Das Studio bietet Fachkompetenz und höchste Technik für ein gezieltes Training und zur perfekten Diagnose.

Das Immun- oder Abwehrsystem verteidigt einen Organismus gegen äußere Eindring­linge und körperfremde Stoffe. Es wird oft auch als körpereigene Abwehr, Immunabwehr oder “Körperpolizei” bezeichnet. Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit. Nahezu all unsere Lebensumstände wirken direkt oder indirekt auf unsere Gesundheit ein: Luft-, Boden und Wasserqualität, Ernähr­ung, Bewegung, Schlaf, Ruhe, Entspannung, Stress, Selbstbezug, soziale Kontakte, Liebe, Sexualität, Arbeit, Sicherheit, Anerkennung, Lebensziele und Hobbys.
Schlafmangel, Rauchen,Alkohol, Stress, Bewe­gungsmangel, Vitamin- und Nährstoffmangel, Faulheit und kein körperlichen Ausgleich zum Arbeitsalltag schwächt das Immunsystem. Gezieltes Gesundheitstraining stärkt dein Immunsystem! Egal ob Ausdauersport oder Krafttraining, wichtig ist den richtigen Train­ingsreiz zusetzen! Ist das Training zu schwach werden wenige bis keine Prozesse im Körper in Gang gesetzt. Ist das Training zu intensiv, schwächt es das Immunsystem zu stark.

Deswegen sollte man, wenn man unerfahren ist, sich langsam herantasten und auf seinen Körper hören, am besten aber einen Trainer zu Rate ziehen. Wenn du Ausdauersport treibst, kommt dein Kreislauf auf Touren. Das Herz pumpt mehr Blut durch die Gefäße. Der Sauerstoffgehalt in deinem Blut nimmt zu. Mit dem Blut kommen auch deine Immun­zellen in Schwung und es werden Hormone freigesetzt.
Die so genannten Glückshormone: Dopamin, Serotonin, Endorphin, Enkephalin und Endo­cannabinoide lösen ein Gefühl von Wohlbe­finden oder sogar Euphorie aus und agieren als Neurotransmitter in unserem Gehirn.
Ein regelmäßiges Krafttraining verbessert die Qualität deiner Abwehrzellen und macht sie richtig fit. Es werden Hormone und Boten­stoffe freigesetzt wie Testosteron, das uns mehr Kraft und Energie gibt, das Insulin, das unseren Stoffwechsel beflügelt, die Wachs­tumshormone, die Muskeln wachsen lassen und Zellen reparieren.
Um es mit einem Bild zu erklären: Stell dir vor, du bist der König in deinem Land und für die Verteidigung deiner Grenzen verantwortlich. Solange du genügend Soldaten hast, die deine Grenzen bewachen, kann dir und deinen Ein­wohnern nichts passieren. Wenn du es allerdings unterlässt Soldaten auszubilden und erst im Kriegsfall mit der Ausbildung von Soldaten beginnst, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du die Schlacht verlieren wirst.

Warum es den altersbedingten Muskelabbau zu verhindern gilt: Sarkopenie ist der Verlust von Muskelmasse und -funktion beim normalen Alterungsprozess. Durch altersge­rechtes, sicheres und attraktives, progressives Krafttraining unter fachmännischen Leitung kann diesen Prozess vorgebeugt werden.
Alle unsere Bewegungen gründen auf Mus­keln bzw. auf das Zusammenspiel von Nerven­system und Muskulatur. Egal, ob wir nur einen Mausklick oder einen 10om-Lauf machen. Die ca. 600 Skelettmuskeln unseres Körpers ma­chen etwa 45 Prozent unseres Körpergewichts aus.
Zusammen mit den Knochen, Gelenken, Sehnen und Bändern bilden sie den Stütz- und Bewegungsapparat des Menschen. Muskeln dienen grundsätzlich dazu, Teile des Körpers in Bewegung zu versetzen. Dabei sitzt die Muskulatur nicht nur am Knochen, sondern arbeitet auch in Organen wie dem Herzen oder der Lunge. Regelmäßiges Muskeltraining steigert nachweislich die Hirnleistung. Eine Kombination von Kraft- und Koordinations­training {Gleichgewicht) ist z.B. eine sehr erfolgreiche Trainingsmethode bei Schlaganfallpatienten.

Zusammengefasst möchtest du deine Gesundheit schützen und steigern in dem du dein Immunsystem stärken und aufbauen. Dazu ist eine gesunde Ernährung und ausreichende Vitamineabdeckung wichtig um deinen Körper und die Zellen zu versorgen. Ein gezieltes individuelles Gesundheitstraining, sowohl im Ausdauer­und Kraftbereich bringt alle wichtigen Prozesse im Körper zusammen um die Nährstoffe und Vitamine zu verteilen und die wichtigen Hormone und Botenstoffe freizusetzen. Deswegen bitte ich dich ausdrücklich, dich nicht vor Training und Bewegung zu scheuen und passiv Zuhause auf dem Sofa zu verkriechen, sondern gezielt regelmäßig dein individuell angepasstes Training zu vollziehen. Zuhause, draußen und gerne in einem Gesundheitsstudio unter Betreuung von Fachpersonal.Aber bitte warte nicht erst, bis du es musst!
Unser Team betreut Mitglieder und alle Firmenkoopertionspartner, also Arbeitneh­mer und gerne auch dich, während der Coronazeit. Wir bieten zahlreich Livekurse und individuelle Trainings-pläne auch über die Deluxe-Fitness-App.
Ruf uns an, kontaktiere uns. Wir sind auch jetzt für dich da. Wir bieten Extra-Tarife für Online-Training, inkl. Betreuung.
Lass dich gerne von meinem Team dazu beraten. Wir freuen uns auf dich!
DELUXE-FITNESS
Tel. 05439 – 6095812

❤️ Wir sind Stolz ❤️
Auf unsere fleißigen Mitglieder, die aktive mit uns zusammen ihre Gesundheit stärken durch unsere online Betreuung per Deluxe App und unseren Live Kursen 💯
Unsere Kindertanz und -Fitness Gruppen vom Gesundheitssport Deluxe e.V.
lassen sich von Corona nicht einschränken, sondern bleiben trotzdem aktiv!Laura und Iris machen auch die Kurse zur Gesundheitsförderung für die Kids online
👍Bei so einer tollen Leistung haben wir eine kleine Überraschung vorbereitet für unsere Deluxe Kids 👍

➡️ 100% steuerlich anerkanntes Konzept zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
➡️ Alle Infos unter https://deluxefitness.de/firmenfitness_gesundheistfoerderung
➡️ Erfahren Sie, von uns, wie Sie ein 100% steuerlich anerkanntes Konzept zur Betrieblichen Gesundheitsförderung nach § 20 SGV V in Ihren Unternehmen mit Uns implementieren können.
➡️ Vorteile für Ihr Unternehmen:
✓ Steuerlich anerkannt nach EStG § 3,34
✓ Keine Versteuerung bzgl. geldwerten Vorteil nötig
✓ Gesündere Mitarbeiter durch Betriebliche Gesundheitsförderung als Baustein des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
✓ Zahlen Sie nur für aktive Mitarbeiter
✓ Senkung der Fehlzeiten
✓ Steigerung der Mitarbeitermotivation und Arbeitsproduktivität✓ Imageverbesserung und Bindung von Fachkräften an Ihr Unternehmen✓ Kaum bis gar kein administrativer Aufwand
➡️ Rufe Sie uns für Alle Infos direkt an:
Tel. 054396095812Wir sind von Montag-Freitag 9:00-18 Uhr erreichbar

💯 Online Coaching und Livelkurse für Dein Home-Training 💯
➡Unser Team von Gesundheitsexperten und Athletik Coaches betreuen Dich Zuhause, am Arbeitsplatz und Unterwegs!
➡ Zusammen erreichen wir Dein Trainingsziel!Es erwartet Dich:
– Individuelles Onlinecoaching
– Live Kurse
– Community
– Aktivitätstracking
– Dein eigener Trainingsplan

Bersenbrück/Quakenbrück. Wegen der Corona-Krise sind in Niedersachsen die Fitnessstudios derzeit noch geschlossen. Doch nicht nur Sportler hoffen auf eine baldige Öffnung, sondern vor allem die Betreiber. Wie ist es ihnen in den vergangenen Wochen ergangen?

Für Daniel Keim, Betreiber von Deluxe Fitness in Bersenbrück, ist es derzeit ein Kampf um seine Existenz und um das, was er sich in den vergangenen zehn Jahren aufgebaut hat. 2019 hatte er gerade noch investiert, doch nun muss er alle möglichen Förderungen nutzen und auf private Rücklagen zurückgreifen. Auch seine mehr als zwölf Mitarbeiter mussten in Kurzarbeit. 

Nur etwa 30 Prozent seiner Kunden haben eine klassische Fitnessmitgliedschaften. Diese zahlen derzeit weiter, weil sie online betreut werden. Ein weiterer großer Teil sind Rehasportler, die über ärztliche Verordnungen per Rezept zu ihm geschickt werden. Diese Rehasport-Kurse sind komplett ausgefallen. Ein Großteil der Kunden kommt auch über Firmenfitness-Kooperationen wie Hansefit in das Studio. Die Hansefit-Kunden werden pro Teilnahme von der Firma Hansefit vergütet. “Auch diese Einnahmen waren sofort weg”, sagt Keim.

Kunden per Deluxe App erreichen

Trotzdem versucht er momentan alles, um nicht nur sein Fitnessstudio zu retten, sondern auch, damit seine Kunden aktiv bleiben. Von Vorteil war es für ihn, dass er sich mit seinem Fitnessstudio schon seit Jahren mit der Digitalisierung beschäftigt hat. Im Studio gibt es zum Beispiel digitale Trainingsgeräte oder digitale Beratungsraume. Ebenso nutzte er bereits eine Trainings-App, worüber die Trainer Mitglieder betreuen können im Studio und zu Hause oder am Arbeitsplatz. “Somit ist in unserem Studio schon immer die Trainingsbetreuung unserer Mitglieder außerhalb des Studios selbstverständlich gewesen und wir konnten schnell reagieren, als am 17. März unser Studio geschlossen wurde”, erklärt er.

Das Personal ist in der Woche trotz allem von 8.30 bis 18 Uhr im Studio für die Kunden erreichbar. Damit sie zuhause trainieren konnten, hat das Studio Trainings-Equipment verliehen, zum Beispiel kleine Hanteln oder Matten. “Durch unsere App können wir jedem einzelnen individuelle Trainingspläne zuordnen”, sagt Keim. Zusätzlich wurden Youtube-Videos mit Trainings-Übungen für zu Hause und Erklärvideos zu  Rückenschmerzen gedreht. Auch für die Kindertanzengruppen oder die Athletikbetreuung des TuS Bersenbrück wurden Videos produziert.

Außerdem darf das Fitnessstudio digitale Rehasport Kurse anbieten. “Somit gehören wir in Bersenbrück zu den ersten Studios deutschlandweit, die ihre Rehasportler mit Zoomkurse digital zu Hause betreuen können und dies ist von allen Krankenkassen genehmigt und wird bezahlt”, sagt Keim. Allerdings würden bislang nur wenige diese Kurse nutzen, es dürfen aber  Rehasportler aus ganz Deutschland teilnehmen. 

Seit Kurzem kann das Bersenbrücker Fitnessstudio die Sportler zumindest auch auf den Outdoorflächen betreuen, die es bereits seit Jahren gibt. “Viele lernen unsere Mehrleistungen gegenüber herkömmlichen Fitnessstudios erst richtig zu schätzen”, sagt Keim. 

Er hofft nun, dass die Fitnessstudios bald wieder öffnen dürfen, nicht nur, damit sein Studio die Krise übersteht, sondern auch, damit die Kunden wieder Sport treiben und gesund bleiben können.

Sport ist wichtig für die Gesundheit

Ähnlich sieht das auch Dagmar Müller, Inhaberin des Drei-Fit-Fitnessstudios in Quakenbrück. “Es ist alles sehr unbefriedigend”, sagt sie, vor allem weil es noch keinen Stichtag gibt. Sie hofft, dass am 25. Mai ein Datum für die Fitnessstudios genannt wird, dann stehen die nächsten Beratungen von Bund und Ländern an. Ihrer Meinung nach werde in den Diskussionen häufig vergessen, wie wichtig Sport für die Gesundheit und ein gutes Immunsystem seien: Die Fitnessstudios leisteten dazu einen Beitrag.

Doch Müller ist in diesen Zeiten auch dankbar, denn viele der Mitglieder würden ihre Beiträge nicht zurückfordern, um das Fitnessstudio so zu unterstützten. Um die Dankbarkeit auszudrücken, “lassen wir uns noch etwas einfallen”, sagt Müller.

Geräte sind schon auseinandergestellt

Für Mitglieder des Drei Fit gab es in den vergangenen Wochen auch verschiedene Online-Angebote wie Bodyworkout oder Yoga. Seitdem draußen wieder Sport möglich ist, bietet das Studio auch Kurse im Freien an. An Christ Himmelfahrt soll es auf dem Parkplatz wieder soweit sein.

Richtig losgehen könnte es im Drei Fit jederzeit, denn die Geräte wurden bereits auseinandergestellt und entsprechende Hygienemaßnahmen getroffen. “Wir sind vorbereitet”, betont die Inhaberin. Es sollte so schnell wie möglich einen Neustart geben, fordern sie: “Sonst gibt es Fitnessstudios nicht mehr.”